Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.

1 + 1 = 4. Wir machen eine neue Rechnung auf. Wenn zwei oder mehr Business-Partner kooperieren, ergibt sich ein Zusammenspiel unterschiedlicher bzw. ergänzender Kernkompetenzen.

Spannend wird das Ganze allerdings erst dann, wenn dieser Know-how-Pool durch intelligentes Partnership-Management gesteuert wird. Konkret: Wir schaffen nicht nur Kontakte. Wir entwickeln eine Strategie, wie aus dem Zusammenwirken von Ressourcen und Fähigkeiten ein profitabler Geschäftserfolg resultiert. Kümmern uns um die Pflege des Netzwerks und die Vermarktung neuer Leistungen oder Cross-Selling-Angeboten.

In einem Netzwerk ist gegenseitiges Vertrauen unerlässlich. Dazu gehören vor allem Transparenz der Ziele, der Maßnahmen und natürlich der Kosten.
Jeder Schritt unserer Dienstleistungen wird für Sie nachvollziehbar dokumentiert.
Genauso wie der Erfolg. Dabei gehen wir nach einer ganz einfachen Devise vor.
In einem gemeinsam definierten Zeitraum (i.d.R. ein Jahr), muss der Umsatz oder die Dienstleistung in Form eines `Return on Invest´ darzustellen sein.

PEP Factory GmbH
Webschulstraße 106
41065 Mönchengladbach

Tel.: +49 (0) 21 66 - 922 990
Fax: +49 (0) 21 66 - 922 954
E-Mail: info@pep-factory.de

Das Unternehmernetzwerk

Zusammenkommen ist ein Beginn, zusammenbleiben ist ein Fortschritt, zusammenarbeiten ist ein Erfolg.

Unsere Website aufrufen

Aktuelle Meldungen

Extra-Tipp MG Bericht: Die neue Markthalle wird gebaut

Es ist „eine kleine Investition für Mönchengladbach, aber ein großer Impuls für die Entwicklung der Oberstadt“, da sind sich die Stadt Mönchengladbach, Architekt Fritz Otten und die Investoren der Markthalle, die im kommenden Jahr auf dem Kapuzinerplatz entstehen soll, sicher. Mit dem Unterschreiben der lange Zeit für Verzögerungen sorgenden Erbpacht-Verträge ist nun grünes Licht gegeben. Anfang 2020 soll es losgehen.

Weiterlesen »

RP Bericht: Roter Teppich für den Textilstandort

Modenschau in Mönchengladbach : Roter Teppich für den Textilstandort

Auf der steilsten Einkaufsmeile im Land wurden am Samstag rote Teppiche ausgerollt. Von Kaufhof bis zu Sinn an der oberen Hindenburgstraße sowie in den Seitengassen drehte sich alles um das Thema Mode. Gemeinsam mit der Hochschule Niederrhein, der IHK, der Wirtschaftsförderungs- und der Marketinggesellschaft sowie dem Mönchengladbacher Citymanagement wollte die Stadt  zeigen, dass sie ein wichtiger und wachsender Textilstandort ist. Unter dem Motto „Gemeinsam sind wir stark“ bot der Gladbacher Einzelhandel verschiedene Aktionen mit Outdoor-Modenschauen und Stilberatung für Kunden sowie besondere Snacks an. Das Ziel: Die Attraktivität des lokalen Handels zu steigern.

Weiterlesen »
Weitere Meldungen anzeigen