Wir entwickeln den Rahmen für Ihr erfolgreiches Marketingkonzept.

Kunden- & endverbraucherorientiert, Unternehmens- & Markenkooperationen, Verkauf & Vermarktung von Produkten & Dienstleistungen, mediale Präsenz

People

Geschäfte werden zwischen Menschen gemacht.

Wir schaffen neue Synergien für Ihr Unternehmen.

Emotions

Denken ist wundervoll, aber noch wundervoller ist das Erlebnis.

- Oscar Wilde

Products

Für Ihren Rahmen den richtigen Feinschliff.

Mit einer Hand lässt sich kein Knoten knüpfen!

Die PEP Factory GmbH ist eine klassische Marketing- & Vertriebsagentur mit dem Schwerpunkt Kooperations- & Netzwerkmarketing.

Unser Ziel ist die Verknüpfung von Unternehmen aus Industrie, Wirtschaft und Handel, um allen Partnern neue Vertriebswege zu öffnen, Synergien zu nutzen, um letztendlich Umsätze zu steigern.

Mit unserem Beziehungsmanagement entwickeln wir strategische Partnerschaften, die Mehrwerte für alle Seiten schaffen.

Seit 2000 verkörpert die PEP Factory diesen „Kümmerer“ in den Bereichen Hotel/Touristik, Finanzen/Wirtschaft, Medien, Lifestyle, Luxusprodukte, Coaching & Monitoring.

Unser Partner-Netzwerk besteht aus Unternehmen verschiedener Branchen, erstklassigen Marken und starken Persönlichkeiten.

PEP Factory GmbH
Webschulstraße 106
41065 Mönchengladbach

Tel.: +49 (0) 21 66 - 922 990
Fax: +49 (0) 21 66 - 922 954
E-Mail: info@pep-factory.de

Das Unternehmernetzwerk

Zusammenkommen ist ein Beginn, zusammenbleiben ist ein Fortschritt, zusammenarbeiten ist ein Erfolg.

Unsere Website aufrufen

Aktuelle Meldungen

2. Mönchengladbacher Fashion Day wird verlegt in 2021!

Aufgrund der Folgen von Covid-19 muss der 2. Mönchengladbacher Fashion Day, der am 19.09.2020 stattfinden sollte, in das nächste Jahr gelegt werden. Ein neuer Termin ist bereits in Planung.

Weiterlesen »

RP Bericht: Bau der Markthalle in Mönchengladbach startet im Sommer

Mönchengladbach. Nach mehreren Verzögerungen wird in den nächsten Wochen der Bauantrag
eingereicht. Als Mieter sind Händler und Gastronomen aus der Region vorgesehen.
Von Denisa Richters

Weiterlesen »
Weitere Meldungen anzeigen